„Wenn der weiße Flieder wieder blüht“

Frühlingskonzert:

Am Freitag, den 23. April, um 20 Uhr möchten die beiden ungarischen Künstler „Susanna & Istvan“ mit dem Norderstedter Juliska- Singkreis den lang ersehnten Frühling mit flotten, frischen und sehr temperamentvollen Klängen aus Operette und Film in unserer Johanneskirche begrüßen. Susanna & Istvan sind in unserer Gemeinde bekannt, aber nicht nur bei uns. Über 450 Konzerte haben die beiden Künstler inzwischen absolviert. Sie führen damit eine Familientradition fort. Schön ist es, dass sie dabei stets ihre freundliche Natürlichkeit bewahrt haben.

Davon profitieren die Sängerinnen und Sänger, aber besonders die Zuhörer. Es wird nicht leicht sein, sich dem Bann ihrer Musik zu entziehen. Freuen Sie sich auf einen sehr beschwingten (geselligen) Abend, an dem nicht nur die Darsteller sondern alle mitsingen dürfen (wenn Sie Freude daran gefunden haben auch regelmäßig im Singkreis) Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen! Eckhard Wallmann



Glückstadter Tageszeitung:

Frühlingsfest:

„ Musikalisch entführte das Duo „Csárdas-Paprika“-Susanna und Istvan-die Senioren in die Welt der Operette mit Melodien von Kálmán, Lehár und Àbrahám. Die bekannten Lieder, die mit Schwung und Begeisterung vorgetragen wurden, zogen so manchen Bewohner in den Bann. Es wurde mitgesungen, geschunkelt und getanzt. Ein lautes Klatschen begleitete den Gesang und das Akkordeonspiel von Susanna und Istvan, als sie die ungarischen Csárdáslieder spielten. Erinnerungen aus der Jugendzeit wurden wach und die Gesichter strahlten. Einhellig waren alle der Meinung, es war ein wunderschöner Nachmittag, der leider viel zu schnell verging.“



Unsere Partner

Susanna M. Farkas

Rhythmen vom Vater

Zahnärztin im Doppelpack

Jarmó Design & Markenführung

The best of bajan

ungarische Weine und Paprika

ungarische Tanzgruppe in Hamburg

Partner